Hier kam die Feuerwehr mit 5 Löschzügen

Die Sicherungsverteilung mit dem links daneben befindlichen Treppenlichtautomat war in einem Kellergang wie üblich im Altbau auf einer Holzplatte montiert.

Vermutlich hat dann bei Treppenreinigungsarbeiten oder Umzug ein lieber Zeitgenosse einen Streichholz o. ä. in einen der Lichttaster gesteckt. Durch die sich ständig wiederholenden Schaltungen des Automaten kam es dann zu einer doch recht hohen Wärme- und Rauchentwicklung.

Glücklicherweise ist nicht mehr als Rauch entstanden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Nur der Keller musste neu gestrichen werden.

Wenn Sie allerdings sicher gehen wollen, dass so etwas nicht in Ihrem Haus passiert, dann sollten Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch anfordern.

zurück

weiter